System Engineering

Ein System steht immer in Wechselwirkung mit seiner Umgebung

Über Vulkan Engineering

Trotz der Gründung in 2016 kann Vulkan Engineering bereits auf über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Umsetzung von Automatisierungslösungen zurückblicken. Aufgrund der starken Nachfrage nach innovativen Lösungen zur Herstellung konventioneller Batterien als auch von Lithium-Ionenbatterien traf die Vulkan Technic GmbH Ende 2015 die Entscheidung, alle Tätigkeiten auf diesem Gebiet in einer eigenständigen Gesellschaft unter dem Namen Vulkan Engineering zu bündeln. Die Synergien, die man durch die organisatorische Ausgliederung erzielt, kommen unseren Kunden und Entwicklungspartner gleichermaßen zu Gute.

Gemeinsam mit der Muttergesellschaft Vulkan Technic sind wir hervorragend aufgestellt, um den weltweiten Herausforderungen der Batteriebranche gerecht zu werden. Bei uns endet die Leistungserbringung nicht mit der Konzeptvorstellung. Bei unseren Projekten gilt immer: Wenn Sie es wünschen, dann setzen wir es auch für Sie um! So können Sie sicher sein, dass unsere Inhalte auch in der Praxis realisierbar sind.

Bei uns sind Sie richtig, wenn sie maßgeschneiderte Innovationen und Konzepte suchen.

Leistungen

w

Beratung

Die Grundlage unserer Beratung bildet eine umfassende Analyse Ihrer aktuellen Situation und Bedürfnisse, aus der wir für Sie maßgeschneiderte Lösungen entwickeln.

f

System Engineering

Ein System steht immer in Wechselwirkung mit seiner Umgebung – System Engineering endet für uns daher nicht an den physikalischen Grenzen eines Produktes. Wir entwickeln und denken interdisziplinär und sehen uns als Teil eines übergeordneten Systems.

Konzeptentwicklung

In der Konzeptentwicklung werden die technischen Randbedingungen für neue Fertigungsverfahren, Module oder Komponenten untersucht. Wir erstellen Variantenvergleiche, Benchmarks und Konzeptkonstruktionen für einzelne Prozesse oder ganze Fertigungsbereiche. So werden aus den Ideen unserer Kunden tragfähige Konzepte.

Entwicklung von Mess-Equipment

Batteriesysteme bestehen üblicherweise aus einer Zusammenschaltung von einigen hundert Einzelzellen. Daher ist es von großer Bedeutung einen effizienten Prozesseingangstest zu konzipieren um fehlerhafte Zellen vor dem Zusammenbau zu erkennen. Dazu werden verschiedene Prüfverfahren wie thermische, elektrische oder kombinierte bezüglich ihrer Eignung untersucht und entwickelt.

Konstruktion von Sondermaschinen

Mit Hilfe des Expertenteams der Vulkan Technic sorgen wir dafür, dass die im Vorfeld erarbeiten Konzepte effizient und zielgerichtet in Konstruktions- und Arbeitspläne umgesetzt werden. Die Anlagenrealisierung erfolgt ebenfalls bei der Vulkan Technic am Standort Wiesbaum.

Prototypenbau

Neue Technologien bergen neben der erhofften Leistungssteigerung immer auch ein hohes technisches Risiko. Wir realisieren für Sie auf Wunsch Prototyp-Anlagen, um die Produktionsfähigkeit einer neuen Technik nachweisen zu können. Auch das sehen wir als Teil unserer Beratungsleistung an.

Produkte verstehen, Prozesse entwickeln, Projekte umsetzen.

Produkte

Lithium-Ionen-Batterie

Prozesse nach der Formierung:

Formatbeschnitt, mechanische Zellausrichtung, Kantenumklebung mit Kaptonklebeband, Konturstanzen der Ableiterfahnen, Mehrfachfalzung der seitlichen Siegelnähte, Zellvermessung, integration elektrische Zellprüfung

Ein Auszug unserer Projekte

Die Zufriedenheit der Kunden spielt bei Vulkan Engineering eine große Rolle!

Unsere Referenzen

Von der Kleinserie bis zur Großserie, vom Startup-Unternehmen bis zum globalen Großkonzern: Wir sind Lösungsanbieter auf nationalen und internationalen Märkten. Eine Auswahl unserer zufriedenen Kunden sehen Sie hier.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne!

Ansprechpartner

Andreas Thiex

Konstrukteur/ Projektleiter

Mail: a.thiex@vulkan-engineering.de

Tel: 06561 945 14 82

Franz-Josef Tines

Konstrukteur/ Projektleiter

Mail: fj.tines@vulkan-engineering.de

Tel: 06561 945 14 83

Sie wünschen mehr Informationen?

Kontakt

Vulkan Engineering GmbH

Johannes-Kepler-Str. 8
54634 Bitburg

Fon: +49 6561 945 14 82
E-Mail: info@vulkan-engineering.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@vulkan-engineering.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.